+++    Es gibt aktuell keine freien Plätze in der Schulkindbetreuung    +++   

Schulkinder-Betreuung in
Kiel-Hassee

Der Verein WALDWIESENZWERGE e. V. ist eine Eltern-Kind-Initiative. Seit 2012 betreibt der Verein zusätzlich zum Kindergarten auch eine Schulkinder-Betreuung für Grundschüler. Das Angebot richtet sich vornehmlich an Kinder der Theodor-Heuss-Schule, steht aber auch allen anderen Kindern im Grundschulalter offen.Es gibt zwei Gruppen mit je 30 Plätzen.

Preisliste.pdf

Aufnahmeantrag (V.5).pdf

Weitere Informationen gibt es hier.

Standort

Die Schulkinder-Betreuung ist im Erdgeschoss des Hauses Wulfsbrook 6 (SKB I)und im Dachgeschoss des Hauses Nr. 32(SKB II)untergebracht. Von der Theodor-Heuss-Schule sind beide ohne Querung einer Straße erreichbar. Es führt sogar ein Gartenweg fast direkt dorthin.

Für das Draußenspielen steht der Spielplatz des Kindergartens Wulfsbrook 32 und ein großer öffentlicher Spielplatz in direkter Nähe zur Verfügung. Beide Anlagen sind vom Hort ohne Straßenquerung erreichbar. Die Kinder sind dort selbstverständlich unter Betreuung.
Bild "hort_aussen.jpg"

























Bild "Hort_Hausaufgabenraum.jpg"














Hausaufgabenzimmer
Bild "Betreuungsangebot:Hort_Ruheraum.jpg"














Ruheraum
Bild "Hort_Spielzimmer.jpg"














Spielzimmer
Bild "Betreuungsangebot:Hort_Kueche.jpg"














Speisesaal

Betreuungszeiten

Die Betreuungszeiten richten sich so weit wie möglich nach den Bedürfnissen der berufstätigen Eltern. Das bedeutet, dass bei Bedarf sowohl vor Schulbeginn als auch bis 16 Uhr - ggf. auch länger - eine zuverlässige Betreuung angestrebt wird. Auch das Betreuungsangebot während der Ferien soll weitestgehend die Bedürfnisse der beteiligten Familien widerspiegeln.

Einbindung der Eltern

Die persönliche Nähe zwischen Eltern und Erziehern sowie die Mitsprachemöglichkeiten der Eltern bzw. deren Einbindung in die tägliche Arbeit wirken sich positiv auf die Betreuungssituation der Kinder aus. Wichtiges Instrument zur Kommunikation zwischen Eltern und Mitarbeitern sind die regelmäßig stattfindenden Elternabende, an denen alle Eltern teilnehmen sollten. Ausserdem ist es wichtig, dass sich die Eltern mit einem gewissen persönlichen Einsatz auch an der Weiterentwicklung der Schulkinder-Betreuung beteiligen.
Sitemap | Letzte Änderung: Schulkinder-Betreuung (10.04.2018, 11:22:28) | Suche: